Notruf : 112

Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Neuenstein

Neuer Kommandant für die Feuerwehr Neuenstein

Nicht nur unter dem Zeichen Corona, sondern vor allem unter einem besonderen Zeichen am Himmel, der Verdunklung der Sonne durch den Saharastaub, stand die Wahl der Feuerwehr Neuenstein unter einem guten Stern. Von dieser alten Weisheit berichtete Kreisbrandmeister Torsten Rönisch bei der Verkündung des Wahlergebnisses am Samstag des 6. Februar im Feuerwehrmagazin in Neuenstein.

Weil der seit 2006 im Amt stehende Kommandant Stefan Wommer altersbedingt nicht mehr zur Wahl stehen konnte und eine Feuerwehrhauptversammlung in absehbarer Zeit nicht wie gewohnt stattfinden kann musste eine andere Lösung für die anstehenden Wahlen gefunden werden. Da die Feuerwehrleute Systemrelevant sind, wurden alle wahlberechtigten Feuerwehrangehörigen in Zeitfenster eingeteilt, um den Gang zur Urne unter speziellen Hygienebedingungen möglich zu machen. Immer unter der Prämisse eine etwaige Übertragung des Corona Virus zu verhindern und somit die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr aufrecht zu erhalten. Für eine Briefwahl wäre eine Änderung der Feuerwehrsatzung notwendig gewesen.

Dieses Jahr standen die Wahlen des Kommandanten, des stellvertretenden Kommandanten, des Kassenverwalters und des Schriftführers an.
Mit einer Wahlbeteiligung von 79% der 111 Wahlberechtigten konnte der 40-jährige Thorsten Knobloch als neuer Kommandant mit 83 Stimmen gewählt werden. Thorsten Knobloch ist bereits seit 1998 in der Feuerwehr aktiv, zuletzt als Zugführer des zweiten Zugs. Als Stellvertretender Kommandant wurde Holger Heinrich in seinem Amt, das er vor 5 Jahren antrat, mit 81 Stimmen bestätigt. Ebenso wurde Jörg Carle in seinem Amt des Kassenverwalter mit 88 Stimmen erneut bestätigt. Uwe Carle, der seit 1991 als Schriftführer tätig war und (Zitat Stefan Wommer) „drei Kommandanten verschlissen hat“ stand nun altersbedingt nicht mehr zur Wahl. Als Nachfolger wurde Klaus Grüner mit 83 Stimmen gewählt.

Herr Bürgermeister Nicklas bedankt sich bei allen für ihren Einsatz für die Gemeinde und die gute Zusammenarbeit mit der Stadt und dem Gemeinderat. In der Gemeinderatssitzung am 15. Februar wurden Thorsten Knobloch offiziell als Kommandant und Stefan Wommer als Ehrenkommandant der Stadt Neuenstein ernannt.

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.