Notruf : 112

 

eiko_list_icon B4.02 Brand Industriegebäude -> Containerbrand

Brandeinsatz > Industriebetrieb
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Neuenstein
Datum 10.06.2021
Alarmierungszeit 03:39 Uhr
Einsatzende 06:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 51 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Neuenstein Abt. Süd
Feuerwehr Neuenstein Abt. Nord
Kreisbrandmeister
Feuerwehr Öhringen
    DRK Rettungsdienst
    Polizei
    Fahrzeugaufgebot   LF20/16 - Florian Neuenstein 1/44  TLF 8/24 - Florian Neuenstein 1/21  TSF - Florian Neuenstein 1/47  GW L2 - Florian Neuenstein 1/74  SA1400 - Florentine Schlauchanhänger  MTW - Florian Neuenstein 1/19  RW1 - Florian Neuenstein 1/51  GW L2 - Florian Neuenstein 1/74  TSF-W - Florian Neuenstein 2/48  LF 8 - Florian Neuenstein 2/41  Kommandowagen Kreisbrandmeister  Rettungswagen  Polizei

    Einsatzbericht

    Kurz nach der Einführung des neuen Alarmierunssystems Copra4 der integrierten Leitstelle Hohenlohe wurden wir zu unserem ersten Einsatz mit den neuen Alarmstichworten alarmiert. Um 03:39 Uhr wurden wir mit einem Vollalarm aus dem Schlaf gerissen, dazu wurden noch nach der neuen Alarm- und Ausrücke Ordnung die Freiwillige Feuerwehr Öhringen mit der Drehleiter und der Führungsgruppe sowie der Kreisbrandmeister mit dem Alarmstichwort B4.02 Brand Industriebgebäude alarmiert. Direkt beim Eintreffen konnte aber erkannt werden das ein 10m³ Absetzcontainer mit Müll brannte. Dieser konnte Rasch abgelöscht werden ohne dass das Feuer sich weiter ausbreiten konnte. Anschließend wurde der Container mit einem Bagger geleert um die Glutnester zu löschen. Zum Schluss wurde das Brandgut wieder in den Container gebracht und mit einem Schaumteppich geflutet. Der bei dem Brand entstandene Rauch zog durch das Industriegebiet bis zu einem ca. 500m (Luftlinie) entfernten Automobilzulieferer wo dessen Brandmeldeanlage durch den Rauch ca. eine halbe Stunde nach unserem Alarm ausgelöst wurde und somit die Werkfeuerwehr alarmiert wurde. Diese musste dann jedoch nicht eingreifen. Kurz nach 6:00 Uhr konnten wir wieder einrücken und die Fahrzeuge wieder aufrüsten und Einsatzklar machen.
     

    Einsatzstatistik

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.